Black Sails Stream online anschauen

Karibisches Meer war der beliebte Ort für die Piratenschiffe am Anfang des 18. Jahrhunderts. Genau dort, auf einer der Bahamainseln namens New Providence Island, ist alles unter Aufsicht vom berüchtigten Captain Flint. Er ist der bekannteste und schonungsloseste Pirat, den die Karibik je kannte. Nun schickt die Britische königliche Flotte ein Geschwader an die Küste von New Providence, um die Macht von Britannien dort wiederherzustellen. Captain Flint will die Insel nicht einfach so abgeben und auf die Macht verzichten, deshalb entscheidet er sich für die äußersten Maßnahmen. Er hat vor, alle Piraten und Hehler unter einen Hut zu bringen, um gemeinsam dem Feind widerstehen zu können. Flint hat eine einflussreiche und furchtlose Verbündete – Eleanor Guthrie, die Tochter des in der ganzen Umgebung berüchtigten Diebes, der auch dadurch bekannt ist, dass er das in den Seeschlachten Geraubte zum Geld umwandeln kann.

Jahr: 2014
Serienlänge: ~ 56 min.
Regie: Neil Marshall
Schauspieler: Sean Cameron Michael, Toby Schmitz, Hakeem Kae-Kazim, Toby Stephens, Hannah New, Luke Arnold, Jessica Parker Kennedy, Zach McGowan
1715. Die Zeit, als die Piraterie in der Karibik ihre Blütezeit erlebt hat! Die Insel New Providence, die einst eine britische Kolonie war, ist berüchtigt durch ihre extreme Gesetzlosigkeit! Hier leben richtige Piraten, die in den meisten Fällen unbestraft davonkommen. Der schonungsloseste von ihnen ist Flint. Dieser Captain hat in seinem Leben bereits mehrmals britische Flotten zum Sinken gebracht. Ihn bewegt viel mehr als nur das Piratenleben. Flint wird zum Verbündeten von der rigorosen Eleanor Guthrie, der Tochter eines lokalen Kriminellen, der das Raubgut zum Geld umwandeln kann. In dieser Zeit kehrt die britische Flotte in die karibischen Gewässer zurück und droht, alle Piraten aus der Welt zu schaffen. Frischgebackene Verbündete erstellen einen Plan, der es ihnen ermöglicht, ihre Positionen zu behalten. Es fangen aber auch Tumulte unter den Piraten an. Um die Macht kämpft jetzt der Gegner des Captains, der auf Flint neidisch ist, der Vater von Eleanor, dessen Ambitionen zu einem Konflikt mit der Tochter führen, sowie ein Schiffsjunge, Jon Silver, der vor kurzem in die Besatzung von Flint aufgenommen wurde und der es andauernd schafft, die Pläne von seinem Captain zum Scheitern zu bringen.
Jahr: 2014
Serienlänge: ~ 56 min.
Regie: Neil Marshall
Schauspieler: Sean Cameron Michael, Toby Schmitz, Hakeem Kae-Kazim, Toby Stephens, Hannah New, Luke Arnold, Jessica Parker Kennedy, Zach McGowan
1715, als die Piraten noch in den karibischen Gewässern geherrscht haben. Eine kleine Insel New Providence, auf der sich vor langer Zeit eine britische Kolonie befand, stellt ein territoriales Asyl der Willkür, der Eigenmacht und der Gesetzlosigkeit dar, wo nur berüchtigte Piratenkapitäne das Wort haben. Der schonungsloseste von ihnen ist Captain Flint. Die Flotte von Großbritannien kommt aber in die karibischen Gewässer wieder, um den Captain mitsamt seiner Piratenbesatzung niederzukämpfen. Nachdem sich Flint diese Situation besser überlegt hat, wird er zum Verbündeten von der rigorosen Eleanor Guthrie, Tochter eines bekannten Kriminellen, der das Raubgut der Piraten zum Materiellen umwandeln kann. Gemeinsam entwickeln sie eine Strategie, um zu gewinnen, ihr Leben zu retten und dabei noch eine gute Beute zu erlangen. Sie stoßen aber nicht nur auf Gegner, sondern auch auf den mit Captain Flint konkurrierenden Vater von Eleanor, der von einer ähnlichen Macht träumt, über die Captain Flint verfügt. Aufgrund seiner Ambitionen streitet er sich mit der Tochter. Der Schiffsjunge John Silver schafft es jedes Mal mit allen möglichen Mitteln, die geplanten Manöver vom Captain zum Scheitern zu bringen.
Jahr: 2014
Serienlänge: ~ 56 min.
Regie: Neil Marshall
Schauspieler: Sean Cameron Michael, Toby Schmitz, Hakeem Kae-Kazim, Toby Stephens, Hannah New, Luke Arnold, Jessica Parker Kennedy, Zach McGowan
Anfang des 18. Jahrhunderts – goldene Zeiten für die Piraten der Karibik. Auf der Insel New Providence, die Großbritannien gehört, herrscht Chaos und Anarchie. Diese Gebiete sind von den berüchtigten Piratenkapitänen besetzt. Captain Flint ist der bekannteste und schonungsloseste von ihnen. Die englische Flotte kehrt aber in die unruhigen Gewässer der Karibik zurück, um Ordnung in ihren Kolonien zu schaffen und diesen Ort von den Piratenüberfällen zu befreien. Unter komplizierten Umständen ist Flint gezwungen, sich mit der rigorosen Eleanor Guthrie zu verbünden, deren Vater, ein Krimineller, den Piraten dabei hilft, das Raubgut zum Geld umzuwandeln. Gemeinsam erstellen sie einen Operationsplan, durch die Verwirklichung von welchem Captain Flint und seine Mannschaft sich retten können bzw. ihren Raum behalten können. Auf dem Weg zum Ziel müssen sie einige Hindernisse bewältigen: Der Mitkämpfer von Flint provoziert eine Rebellion, die Ambitionen des Vaters von Eleanor führen ihn zum Streit mit der Tochter, und der junge Schiffskoch John Silver, der sich dem Team vor kurzem angeschlossen hat, immer wieder versucht, die Pläne vom Captain Flint zu zerstören.