Game of Thrones Stream online anschauen

Die Serie Game of Thrones basiert auf der Romanreihe A Song of Ice and Fire (dt. Das Lied von Eis und Feuer) von George R. R. Martin. Grausame und raffinierte Intrigen, eine ausgezeichnete Darstellung, Aufsehen erregende Aufnahmen sind einige Gründe, warum man sich diese Serie anschauen sollte. Die ganze Handlung dreht sich um sieben Königreiche, die sich auf dem fiktiven Kontinent Westeros befinden. In dieser Welt ist die Zeit vom Glück und Wohlergehen zu Ende, um den Eisernen Thron werden Intrigen gesponnen, eine Verschwörung wird angestiftet. Denn in der Welt, wo jeder die Macht an sich reißen will, kann es nicht anders sein. Der Konflikt zwischen den Königsfamilien führt schließlich zu einem Krieg. Währenddessen merkt keiner die Entstehung der großen Gefahr aus dem Norden, die Menschen im Süden sind nur durch eine Mauer von dem Gebiet des ewigen Eises abgeschirmt. Aber selbst hier findet sich Platz für Großherzigkeit und Erbarmen.

Jahr: 2011
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Daniel Minahan
Schauspieler: Lena Headey, Jack Gleeson, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Wir präsentieren Ihnen die langersehnte sechste Folge der Fantasy-Serie Game of Thrones. In den neuen Folgen werden Geheimnisse gelüftet, die die Zuschauer in den vorigen Staffeln in Aufregung gehalten haben. Die Spannung steigt. Hinter der Mauer trainiert Bran Stark weiterhin mit der dreiäugigen Krähe, unweit des Meeres wird Daenerys Targaryen gefangen genommen. Der königliche Hafen empfängt Jaime Lannister, der zu Cersei mit der Leiche von ihrer Tochter Myrcella kommt. In Myarin herrschen Tyrion, Varys, Grauer Wurm und Missandei. Sie versuchen, die Stadt zu regieren, indem sie die Westeros-Politik anwenden, um ihr Gebiet nach Daenerys Abgang wieder zu vergrößern. Die sechste Folge verspricht, sehr ereignisreich und spannend zu werden.
Jahr: 2011
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Daniel Minahan
Schauspieler: Lena Headey, Jack Gleeson, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Die Welt erleidet eine Wandlung. Um den Eisernen Thron, der die Macht von sieben Königreichen beherbergt, werden Verschwörungen angezettelt. In diesen schweren Zeiten ist der König gezwungen, seinen Freund aus der Jugend Eddard Stark um Hilfe zu bitten. In den Zeiten, wo jeder, vom Herrscher bis zum einfachen Handwerker, die Macht ergreifen will, entsteht ein richtiger Krieg um den Thron. Intrigen, Verschwörungen, Verrat! All das herrscht jetzt in den sieben Königreichen. Wie soll sich in dieser grausamen Welt noch Platz für Freundschaft, Liebe, Treue und Glück finden? Auf diese Frage gibt es leider keine Antwort. Das einzige, das die zerstrittenen Königreiche noch vereinen kann, ist die Gefahr, die von außen kommt. Etwas Grauenvolles und Schonungsloses ist in der Nähe von der Welt, wo noch vor kurzem alle in Frieden und Ruhe lebten. Das Spiel geht weiter.
Jahr: 2011
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Daniel Minahan
Schauspieler: Lena Headey, Jack Gleeson, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Die Handlung der US-amerikanischen Fantasy-Fernsehserie spielt sich in einer fiktiven Welt ab, die das mittelalterliche Europa erinnert. Der andauernde Sommer nähert sich seinem Ende, bald kommt der Winter, der auch ein massives Unglück mit sich bringen wird. Die Serie umfasst mehrere miteinander verbundene Handlungsstränge und Geschichten von mehreren Dutzend Figuren. Zum einen handelt es sich um den Kampf zwischen mehreren Adelsfamilien um den Königsthron. Es kommt die Zeit der Verschwörungen und raffinierten Intrigen, infolgedessen der König gezwungen ist, seinen alten Freund Eddard Stark um Hilfe zu bitten. Die Entwicklung der Handlung lässt uns davon überzeugen, dass es in der Welt von Intrigen, Verräterei und Lügen auch Platz für Liebe, Menschlichkeit und edle Freundschaften gibt.
Jahr: 2011
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Daniel Minahan
Schauspieler: Lena Headey, Jack Gleeson, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Die glückliche Zeit des allgemeinen Wohlergehens nähert sich ihrem Ende, der lange Sommer ist bald vorbei. Der Eiserne Thron ist in dieser Fantasiewelt das Machtzentrum. Es kommen dunkle Zeiten, um den Thron herum wird intrigiert. In dieser schweren Zeit wendet sich der König an Eddard Stark, seinen alten Freund. In der Zeit aber, wenn alle die Macht um jeden Preis an sich reißen wollen, gibt es allerdings Menschen, für die Großherzigkeit nicht einfach ein leeres Wort ist. Der König und seine Vertrauten merken aber die aus dem Norden kommende Gefahr nicht, die nur noch durch eine Mauer aufgehalten wird.
Jahr: 2011
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Daniel Minahan
Schauspieler: Lena Headey, Jack Gleeson, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Die Zeit des Wohlergehens geht zu Ende, es hat eh über mehrere Jahrzehnte gedauert. In dieser Zeit wird in den sieben Königreichen eine Verschwörung angestiftet, dabei ahnt das zuerst nicht mal der König selbst, welcher im Nachhinein seinen alten Freund Eddard Stark um Hilfe bittet. Diese Welt zeichnet sich dadurch aus, dass dort jeder die Macht ergreifen will, unabhängig davon, ob man König oder Söldner ist. Alle spinnen raffinierte Intrigen und sind dazu fähig, ihre Freunde und Angehörigen jederzeit zu verraten. Allerdings findet sich hier auch Platz für Mitleid, Großherzigkeit und Liebe.
Jahr: 2011
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Daniel Minahan
Schauspieler: Lena Headey, Jack Gleeson, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Die Zeit des Wohlergehens geht zu Ende, es hat eh über mehrere Jahrzehnte gedauert. In dieser Zeit wird in den sieben Königreichen eine Verschwörung angestiftet, dabei ahnt das zuerst nicht mal der König selbst, welcher im Nachhinein seinen alten Freund Eddard Stark um Hilfe bittet. Diese Welt zeichnet sich dadurch aus, dass dort jeder die Macht ergreifen will, unabhängig davon, ob man König oder Söldner ist. Alle spinnen raffinierte Intrigen und sind dazu fähig, ihre Freunde und Angehörigen jederzeit zu verraten. Allerdings findet sich hier auch Platz für Mitleid, Großherzigkeit und Liebe.