Lucifer Stream online anschauen

Diese Welt ist unberechenbar, manchmal kommt es zu unfassbaren Situationen. Selbst der Höllenfürst will seine Geschäfte in der dunklen Welt aufgeben und sein Talent auf der Erde ausprobieren. Hier kann man nämlich immer einen Ort finden, der mit Unsittlichkeit, Bosheit und anderen Sünden gefüllt ist, die der Sünderherrscher so gerne mag.

Der Höllenfürst, der seinen Platz weit unter der Erde hat, hat die Berufung, alle Sünder zu bestrafen, die ins Jenseits kommen. Menschen, für die die Himmelspforte für immer verschlossen bleibt, und welche die Seligkeit und Geruhsamkeit nicht genießen dürfen, kommen in die Hände von Lucifer Morningstar. Sein Reich ist voll mit Schmerzen und Leid, und diejenigen, die in seine ewige Sklaverei kommen, haben alle seine Aufforderungen zu erfüllen.

Nachdem alles erledigt wird und die Sünder ihre verdiente Strafe bekommen haben, wird Lucifer unglücklich. Dem dunklen Herrscher fehlt Energie, um sein Unheil weiter zu stiften. Deshalb beschließt Lucifer, auf die Erde zu kommen, um dort neue Untertanen für die Hölle zu finden. Im Zentrum von Los Angeles wird Herr Morningstar der Besitzer eines Nachtclubs mit dem Namen „Lux“. Hier kann der König der Finsternis es in der Umgebung von Todsündern, Wein und Ehebrechern genießen und sich entspannen.

Jahr: 2015
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Nathan Hope
Schauspieler: Tom Ellis, Lauren German, D.B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Scarlett Estevez, Kevin Alejandro, Rachael Harris, Kevin Rankin
Der Protagonist dieser Serie ist eine ungewöhnliche Figur, die Langeweile hat. Man könnte denken, dass es im Paradies oder in der Hölle nicht langweilig werden kann. Es scheint aber so, dass es doch möglich ist. Was soll dann derjenige tun, wer sich dort langeweilt? Richtig, auf die sündhafte Erde gehen, wo es mit jedem Tag immer mehr Abenteuer gibt. So hat auch Lucifer Morningstar gemacht, der richtige Vertreter der Unterwelt. Nun ist er sauer auf den Satan, seinen Vater, und beschließt, zu fliehen. Wo soll ein gelangweilter Dämon sonst seine Zeit verbringen als nicht im bunten Los Angeles? Genau dort entsteht ein neuer Nachtclub, der ein großes Aufsehen erregt. Frauen, Musik, teure Autos. Lucifer scheint sich genau so ein Leben vorgestellt zu haben. Das Leben auf der Erde kann aber sogar für ihn unberechenbar werden. So hält er eines Tages eine gerade ermordete Frau auf seinen Armen, und es hat auch keinen Sinn mehr, sein Geheimnis zu verbergen. Er ist der Teufel und genau deswegen konnte er im Kugelhagel überleben. Nun muss er sich an der Ermittlung beteiligen, die von Chloe Decker geführt wird, einem charmanten weiblichen Detective, der aber auf seinen Charme nicht reinfällt. Hier wird es aber auf keinen Fall langweilig für Lucifer. Es entsteht aber eine andere Gefahr, denn der Dämon wird entlarvt und wird sowohl von dem Himmel als auch von der Hölle verfolgt. Ob ihn aber etwas irgendwann aufhalten konnte? Genauso unwahrscheinlich ist es auch jetzt. Was soll er nun tun? Wird diese Welt nicht zu eng für ihn und ist es für ihn vielleicht doch besser, dorthin zurückzukehren, wo er eigentlich sein sollte? Dabei will er aber auch noch alles mit Chloe klären – denn sie hat zu viel von der teuflischen Heimlichkeit. Wer ist sie denn und warum ist sie immer in seiner Nähe?
Jahr: 2015
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Nathan Hope
Schauspieler: Tom Ellis, Lauren German, D.B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Scarlett Estevez, Kevin Alejandro, Rachael Harris, Kevin Rankin
Die Serie Lucifer handelt von außergewöhnlichen fantastischen Begebenheiten, die mit vielen Albträumen und Entsetzen gefüllt sind. Der Protagonist dieser Serie ist der Höllenfürst, der mehrere Namen hat…

Jetzt heißt er Lucifer Morningstar, er ist aber gar nicht so wie der Satan. Er ist ein auffallender, beeindruckender und wohlhabender Bewohner von Los Angeles. Sein Leben ist sehr vielseitig, hier gibt es Platz für die Macht, für den Reichtum, für die Heiterkeit und für die Liebe.