Misfits Stream online anschauen

Die britische Serie Misfits zeigt uns Superhelden auf eine andere ungewöhnliche Weise. Sechs junge Leute, die zu mehreren Stunden öffentlicher Arbeiten verurteilt werden, werden von einem heftigen Gewitter erwischt. Fünf von ihnen werden vom Blitz getroffen, der sechste befindet sich währenddessen im Gebäude und kann unbeschädigt davonkommen. Alle fünf vom Blitz Getroffenen verspüren kurz danach, dass sie fantastische übernatürliche Fähigkeiten besitzen, wodurch ihr Leben aber nicht besser wird. Alisha kann jetzt zum Objekt der Begierde von allen Männern werden, die sie zufällig anfassen. Kelly kann die Gedanken von fremden Menschen lesen, Simon kann jederzeit unsichtbar werden, und Curtis kann die Zeit zurückdrehen. Die Fähigkeit von Nathan ist sogar für ihn selbst noch nicht ersichtlich. Bald erfahren die jungen Leute, dass nicht nur sie unter dem Gewitter gelitten haben, sondern noch eine weitere Person, die es nicht hinnehmen will und vorhat, den Jungs immer im Weg zu stehen. In dieser Konfrontation sehen sich die jungen Leute gezwungen, mehrere Verbrechen zu begehen, um ihr eigenes Leben zu retten.

Jahr: 2009
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Jonathan van Tulleken
Schauspieler: Iwan Rheon, Lauren Socha, Nathan Stewart-Jarrett, Antonia Thomas, Robert Sheehan, Craig Parkinson, Matthew McNulty, Joseph Gilgun
Fünf völlig unterschiedliche Persönlichkeiten werden für verschiedene Kleinverbrechen zu gemeinnützigen Arbeiten verurteilt. Sie kannten sich früher nicht, aber jetzt müssen sie miteinander auskommen, denn sie werden die ganze Zeit von einem strengen Aufseher beobachtet. Die Teenager schaffen es aber nicht, im Frieden zusammen zu leben, es kommt immer zu Schlägereien, Konfliktsituationen, Streitigkeiten usw. Ein Tag stellt ihr ganzes Leben aber komplett auf den Kopf. Ein starker Sturm bzw. ein heftiger Blitz verwandeln die jungen Leute in Superhelden mit übernatürlichen Fähigkeiten. Sie wissen zwar noch nicht, wie sie sie anwenden sollen, und suchen durch eine Versuchs-und-Irrtums-Methode nach der besten Möglichkeit dafür. In der ersten Staffel haben die Protagonisten zahlreiche Fähigkeiten bekommen. Kelly hat sich zum Beispiel immer Gedanken über die öffentliche Meinung gemacht, nun hat sie die Möglichkeit, fremde Gedanken zu lesen. Curtis kann sich jetzt in die Vergangenheit zurückversetzen. Nathan erfährt über seine Fähigkeit als letzter und hält sich für den besten und coolsten auf der ganzen Welt. Nun möchten die Superhelden ihre Strafe hinter sich bringen und mit einem normalen ruhigen Leben anfangen. Die Erziehungsanstalt bleibt aber nie leer, es kommen immer neue Menschen mit besonderen und sogar sehr mysteriösen Fähigkeiten. Was erwartet sie nun? Hier wird ihnen die fünfte Staffel der berühmten britischen Serie präsentiert!
Jahr: 2009
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Jonathan van Tulleken
Schauspieler: Iwan Rheon, Lauren Socha, Nathan Stewart-Jarrett, Antonia Thomas, Robert Sheehan, Craig Parkinson, Matthew McNulty, Joseph Gilgun
Sie alle – Alisha, Nathan, Simon, Curtis und Kelly – wurden zu gemeinnützigen Arbeiten für Kleinverbrechen verurteilt, die sie begangen haben. Sie sind völlig unterschiedliche Menschen und können miteinander nicht auskommen. Tagtäglich kommt es unter ihnen zu Streitigkeiten und sogar zu Schlägereien. Einmal werden sie bei einem heftigen Gewitter vom Blitz getroffen, wonach sie merken, dass sie über ungewöhnliche Fähigkeiten verfügen. Nun sind sie Superhelden.

Keiner von ihnen ist aber begeistert davon. Die neue Kraft, die sie erworben haben, zeigt nämlich ihre Komplexe und ihre tiefsten Geheimnisse, die sie nicht unbedingt an die Öffentlichkeit bringen und noch weniger zeigen wollen. Zum Beispiel bekommt Kelly die Fähigkeit, Gedanken von anderen Menschen zu lesen, weil die Meinung der anderen sie immer interessiert hat… Curtis kann jetzt die Vergangenheit zurückholen.
Jahr: 2009
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Jonathan van Tulleken
Schauspieler: Iwan Rheon, Lauren Socha, Nathan Stewart-Jarrett, Antonia Thomas, Robert Sheehan, Craig Parkinson, Matthew McNulty, Joseph Gilgun
Fünf junge Leute Curtis, Kelly, Nathan, Simon und Alisha werden für Kleinverbrechen, die sie begangen haben, zu öffentlichen Arbeiten verurteilt. Nein, sie sind gar keine Freunde. Sie stehen auch in keinerlei Beziehung zueinander. Deshalb bleibt es auch nicht ohne Gezerre, Streit und Schlägerei, bis eines Tages ein heftiges Gewitter kommt. Durch einen starken Blitzschlag werden sie in Superhelden verwandelt und besitzen nun übernatürliche Fähigkeiten. Sie sind aber verwirrt und verstehen nicht, wie sie diese Fähigkeiten anwenden können. Außerdem scheinen sie über diese neue Gabe nicht besonders erfreut zu sein, denn jetzt sind alle ihre Geheimnisse sowie die tiefsten Komplexe, die sie haben, deutlich erkennbar.
Jahr: 2009
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Jonathan van Tulleken
Schauspieler: Iwan Rheon, Lauren Socha, Nathan Stewart-Jarrett, Antonia Thomas, Robert Sheehan, Craig Parkinson, Matthew McNulty, Joseph Gilgun
Diese Serie handelt von fünf jungen Menschen, nämlich von Kelly, Curtis, Nathan, Simon und Alisha. Sie sind nicht durch eine Freundschaft verbunden, sondern dadurch, dass sie alle Straftaten begangen haben, wofür sie eine Reihe von öffentlichen Arbeiten leisten sollen. Unter ihnen entsteht immer wieder Streit, bis sie eines Tages während eines starken Gewitters vom heftigen Blitz getroffen werden. Nach diesem Vorfall verspürt jeder von ihnen, dass er eine übernatürliche Fähigkeit besitzt, was ihn aus einem normalen Menschen zu einem Superhelden macht. Sie wissen noch nicht, auf welche Weise sie die erworbene Kraft steuern sollen. Außerdem öffnet diese Kraft die tiefsten Geheimnisse unserer Protagonisten, was sie sich aber nicht unbedingt wünschen.
Jahr: 2009
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Jonathan van Tulleken
Schauspieler: Iwan Rheon, Lauren Socha, Nathan Stewart-Jarrett, Antonia Thomas, Robert Sheehan, Craig Parkinson, Matthew McNulty, Joseph Gilgun
Die Hauptfiguren der Serie Misfits sind fünf junge Menschen, die im wirklichen Leben nie Freunde geworden wären, wenn nicht jeder von ihnen wegen eines Kleinverbrechens zu öffentlichen Arbeiten verurteilt worden wäre. Alles wäre halb so schlimm, wenn in einem Moment ihnen etwas Merkwürdiges nicht zugestoßen wäre: Nach einem starken Gewitter verstehen die jungen Leute, dass sie sich ganz komisch fühlen. Jeder von ihnen besitzt nämlich eine übernatürliche Fähigkeit, die sie aber noch anwenden lernen sollen. Aber sogar mit diesen Fähigkeiten werden die Superhelden es nicht leicht haben. Vorsicht! Die Geschichte kennt keine Zensur.