Orange Is the New Black Stream online anschauen

Piper Chapman war sich immer dessen bewusst, dass sie in ihrer Heimatstadt Connecticut keine Möglichkeiten hat, Erfolg zu erzielen, deshalb beschließt sie, nach New York zu ziehen und lässt dabei den Koffer ihrer Exfreundin Alex mitkommen. Sie weiß, dass man von dem Geld, das sich im Koffer befindet, mehrere Jahre ein schönes Leben haben kann. Allerdings wird die Hauptfigur der Serie Orange ist the New Black gleich, nachdem sie die Stadt verlässt, von der Polizei festgehalten. Als ob die Polizisten zielgerichtet gehandelt hätten… Der obengenannte Koffer wird entdeckt und nun ist ihre Freiheit in Gefahr. Sie versucht zwar, zu beweisen, dass das Geld ihr nicht gehört, aber die Polizei kann relativ schnell herausfinden, dass das ganze Geld aus dem Koffer durch Drogenhandel ergattert wurde. Der Richter verurteilt sie zur Freiheitsstrafe von fünfzehn Monaten, das Mädchen bekommt orangenfarbene Kleidung und wird eingesperrt. Sie weiß ganz genau, dass das Leben in solch einer Einrichtung kein Zuckerschlecken ist und alle hier nach gewissen Gesetzen leben. Sie ist eine sehr freiheitsliebende Person mit einem sehr schwierigen Charakter, deshalb ist es für sie sehr schwer, mit ihren Mithäftlingen auszukommen, weil die Letzen gleich versuchen, sie zu erziehen. Wie es sich später herausstellt, wird ihre Ex in dasselbe Gefängnis gesteckt. Ab diesem Moment fangen die amüsanten und spannenden Geschichten an, denn die Hauptfiguren sind von einer Vielzahl von Frauen umgeben und jede von ihnen hat ihre Ansprüche. Die Aufseher bleiben übrigens auch nicht beiseite. Kann sich Piper an die neuen und für sie unüblichen Lebensumstände gewöhnen?

Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 55 min.
Regie: Michael Trim
Schauspieler: Taylor Schilling, Michael Harney, Kate Mulgrew, Natasha Lyonne, Jason Biggs, Uzo Aduba, Danielle Brooks, Samira Wiley
Wir präsentieren Ihnen die neue Staffel dieser Serie, die vom Leben der Frauen im föderalen Gefängnis Litchfield handelt. Hier geht es richtig heiß her! Die Hauptfiguren versuchen, ihre Autorität aufrechtzuerhalten und lassen sich nicht auf Provokationen und Klatschereien ein. Im Mittelpunkt der Handlung stehen völlig unterschiedliche Personen, die aus verschiedensten Gründen hier gelandet sind. Der eine ist immer noch überzeugt, dass er unschuldig ist, der andere weiß aber genau, dass er sich hier nicht ohne Grund befindet. Die Frauen müssen sich nicht nur an die für sie unübliche Umgebung gewöhnen, sondern sie müssen sich auch damit abfinden, dass alle im Gefängnis die gleiche Kleidung tragen müssen. Orange ist jetzt der Hit der Saison!
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 55 min.
Regie: Michael Trim
Schauspieler: Taylor Schilling, Michael Harney, Kate Mulgrew, Natasha Lyonne, Jason Biggs, Uzo Aduba, Danielle Brooks, Samira Wiley
Endlich startete bereits die dritte Staffel dieser beliebten Serie. Im föderalen Gefängnis Litchfield wird die Spannung immer wieder größer. Emotionen und Leidenschaften kochen hoch. Wir lernen hier weiterhin Frauen mit einem sehr schweren und nicht unbedingt eindeutigen Schicksal kennen.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 55 min.
Regie: Michael Trim
Schauspieler: Taylor Schilling, Michael Harney, Kate Mulgrew, Natasha Lyonne, Jason Biggs, Uzo Aduba, Danielle Brooks, Samira Wiley
Das ist eine US-amerikanische Dramedy, die uns über das Leben im Frauenknast erzählt. Piper, die Protagonistin der Serie, hat bis jetzt ihr Leben genießen können. Eines Tages kommt sie aber für Beihilfe in einem Strafdelikt, das mit Drogenschmuggel verbunden ist, für ganze fünfzehn Monate ins Gefängnis. Das Mädchen versucht, in diesem für sie ungewohnten Ort zu überleben, lernt solche weiblichen Häftlinge wie sie selbst kennen und findet sogar Personen, die sie nur zu gut kennt.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 55 min.
Regie: Michael Trim
Schauspieler: Taylor Schilling, Michael Harney, Kate Mulgrew, Natasha Lyonne, Jason Biggs, Uzo Aduba, Danielle Brooks, Samira Wiley
Ihnen wird die Serie mit dem Titel Orange ist the New Black präsentiert. In der Serie geht es um den internationalen Drogenhandel. Die Protagonistin bekommt eine Freiheitsstrafe in Höhe von fünfzehn Monaten für die Hilfe, die sie ihrer Exfreundin geleistet hat, nämlich für den Drogenbesitz. Diese Strafe muss sie im Frauengefängnis abbüßen…