Rom Stream online anschauen

Die Handlung der historischen Fernsehserie Rom nimmt ihren Anfang im weit entfernten Jahre 52 v. Chr., als es den Legionen unter der Führung von Gaius Julius Caesar gelingt, nach einem achtjährigen Krieg das ungehorsame Gallien zu erobern. Nach dem grandiosen Sieg will der erhabene Kriegsherr zusammen mit seiner Armee nach Rom zurückkehren, wo seine Nichte Atia sorgenvoll auf ihn wartet. Die Patrizier sind zu diesem Zeitpunkt von dieser Nachricht nicht wirklich begeistert, weil sie denken, dass es sich nicht gut auf ihr Wohlergehen auswirkt, das sie durch die Einengung der Plebejer erreichen konnten. Die führenden Patrizier fangen an, Intrigen zu spinnen und sie schaffen es, den alten Freund von Caesar davon zu überzeugen, dass Caesar eine große Bedrohung für das Gedeihen von Rom darstellt. Je näher sich die Legionen von Caesar Rom nähern, desto größer wird auch die Spannung. Am Ende kommt es zu einem Konflikt, der die Geschichte für immer verändern sollte…

Jahr: 2007
Land: USA
Serienlänge: ~ 90 min.
Regie: Michael Apted
Schauspieler: Kevin McKidd, Ray Stevenson, Polly Walker, Kerry Condon, James Purefoy, Ian McNeice, Coral Amiga, Lindsay Duncan
52 v. Chr. Der Kriegsherr Gaius Julius Caesar steht an der Spitze vom Heer, das einen mörderischen Krieg führt. Als kluger Anführer versteht Caesar, dass der erfolgreiche Krieg es ihm ermöglicht, die gleiche Ebene wie sein Gegner Gnaeus Pompeius zu erreichen, der fast die ganze Macht in seinen Händen hat. Es ist aber nicht alles so einfach und eine unerbittliche Rivalität zwischen zwei mächtigen Führern – Pompeius und Caesar – führt zu einer Verschwörung gegen den letzten. Die Republik befindet sich einen Schritt vor einem Bürgerkrieg entfernt… Zu allen Zeiten war das menschliche Wesen unveränderlich: Freundschaft und Feindschaft, Liebe und Verrat – all diese Gefühle begleiten die Menschheit auf allen Etappen ihrer Entwicklung. Wenn Sie sich diese Serie anschauen, können Sie für sich alle tiefsten Geheimnisse der antiken Zivilisation erschließen…
Jahr: 2007
Land: USA
Serienlänge: ~ 90 min.
Regie: Michael Apted
Schauspieler: Kevin McKidd, Ray Stevenson, Polly Walker, Kerry Condon, James Purefoy, Ian McNeice, Coral Amiga, Lindsay Duncan
52 v. Chr. In Gallien herrscht ein mörderischer Krieg, der vom Feldherrn Gaius Julius Caesar geführt wird. Sein Plan ist einfach: Er muss mit allen Mitteln eine hohe Position in Rom bekommen, damit er die gleiche Macht wie sein Gegner Gnaeus Pompeius erlangt, welcher der informelle Führer der Republik ist. In Rom ist man aber darum besorgt, dass die Popularität von Caesar steigt, infolgedessen eine heimliche Verschwörung entsteht. Als Schutzschild, der sich im Weg von Caesars Popularität stellen soll, tritt Pompeius auf. Das ganze Land gerät in Panik, es dauert nicht lange, bis ein Bürgerkrieg ausbricht… Seit Menschengedenken haben zwei Seiten der Medaille die Menschen getrennt: Liebe und Hass, Verrat und Treue, feste Freundschaft und ständige Rivalität. Der ganze Film ist geprägt von feinen Strahlen des überschwänglichen Altertums, indem die Handlung uns die Geschichte von bedeutenden historischen Figuren darstellt. Nach dem Anschauen erschließen Sie für sich selbst das Geheimnis einer der mächtigsten Zivilisationen aller Zeiten…