Shameless - Nicht ganz nüchtern Staffel 1
Wen kann man als schamlos bezeichnen? Es gibt mehr als genug von solchen Menschen auf dieser Welt! Aber genau diese Familie ist der Inbegriff der richtigen Schamlosigkeit. Man hat das Gefühl, dass diese Menschen alle Laster der modernen Gesellschaft beherbergen. Der Vater ist immer am Saufen und philosophiert gelegentlich über das Leben. Seine älteste Tochter Fiona versucht, für die anderen Kinder die Mutter zu ersetzen, und kümmert sich um sie. Allerdings führt sie selbst ein unordentliches Leben, vor allem was ihre jungen Männer betrifft. Zwei andere Brüder beenden grade so die Schule, aber kommen trotzdem aufs College. Ein weiterer Bruder schläft mit der Tochter eines strengen Vaters, und noch einer versteckt von allen seine homosexuellen Neigungen. Das kleinste Familienmitglied gehört auch zu dieser verrückten Familie. Sie haben alle gerne Spaß, aber demzufolge geraten sie andauernd in unterschiedliche abwegige Situationen. Mit allen möglichen Mitteln versuchen sie, auf dieser Welt zu überleben, aber möchten trotzdem nicht arbeiten. Mal sehen, wie diese Menschen es schaffen, in dieser grausamen Welt durchzukommen. Man hat jedoch das Gefühl, dass es ihnen auch schrottegal ist. Vor allem Frank, der nur daran denkt, wo und mit wem er einen trinken kann.
Jahr: 2011
Land: USA
Genre: Komödie, Drama
Regie: Mark Mylod
Schauspieler: Justin Chatwin, Shanola Hampton, Steve Howey, Emma Kenney, William H. Macy, Emmy Rossum, Cameron Monaghan, Jeremy Allen White
Kommentare:
Name:*
E-Mail:
Sicherheitscode: *