The Flash Staffel 3
» » Staffel 3
Der Protagonist dieser Serie heißt Barry Allen. Seinem Anschein nach ist er ein ganz gewöhnlicher Mensch, der als Kind so wie alle anderen Kinder auch davon geträumt hat, übernatürliche Fähigkeiten zu besitzen. Aber wenn das für alle anderen Kinder nur eine gewöhnliche Fantasie war sowie das versteckte Verlangen, allmächtig zu sein, hatte Barry Allen auch einen traurigen Grund, die Menschen zu verstehen, die den anderen gegenüber mit ihren Fähigkeiten überlegen waren. Vor seinen Augen wurde vor ganz vielen Jahren von so einem Übermenschen seine eigene Mutter ermordet. Er weiß ganz genau, dass wenn er erwachsen wird, versucht er, dieses Verbrechen aufzuklären und den Täter zu finden. Nach langer Zeit entscheidet sich Barry für einen eigenartigen Beruf als Gerichtsmediziner, der ihm dabei helfen soll, richtige Gründe für den Tod seiner Mutter zu erschließen. Aufgrund von seiner gewissen Pedanterie und Verschlossenheit hält sich seine Umgebung von ihm fern und hat keine gute Meinung über ihn. Das interessiert Allen aber gar nicht, denn genau jetzt ist er so nah an der Lösung wie nie zuvor. Eine überraschende Entdeckung, nämlich ein Teilchenbeschleuniger, führt zu unumkehrbaren Folgen und nun gehört Barry Allen selbst zu solchen für ihn nicht begreiflichen Menschen. Er muss etwas unternehmen, um zu verstehen, was mit ihm passiert, sowie die anderen Menschen zu finden, mit denen er zufällig diese Eigenschaft geteilt hat. Das ist eine recht interessante Geschichte, die sich als nicht so einfach und verständlich herausstellt, wie man auf den ersten Blick denken könnte.
Jahr: 2014
Genre: Action, Adventure, Drama
Serienlänge: ~ 43 min.
Regie: David Nutter
Schauspieler: Grant Gustin, Candice Patton, Danielle Panabaker, Rick Cosnett, Carlos Valdes, Tom Cavanagh, Jesse L. Martin, Patrick Sabongui
Weitere Staffeln von The Flash:
Kommentare:
Name:*
E-Mail:
Sicherheitscode: *