The Wire Stream online anschauen

Die Serie stellt die Erinnerungen des ehemaligen Polizeireporters David Simon dar. Die Figuren in dieser Serie sind die Menschen mit ihren Problemen und Sorgen. Was sie unterscheidet, ist das, dass sie sich auf unterschiedlichen Seiten der Barrikaden befinden. Indem man ihr Leben beobachtet, beteiligt man sich unfreiwillig am Geschehen. Vielleicht ist diese Serie deswegen zur Lieblingsserie vom Herrn des Weißen Hauses Barack Obama geworden.

Die Serie berichtet über den Kampf der Polizei in Baltimore gegen die Drogenhändler mit dem Anführer Avon Barksdale, der dieses Geschäft im ganzen Westen von Baltimore unter seiner Kontrolle hat.

Der Großteil der Bevölkerung von Baltimore ist dunkelhäutig. Die Stadt gehört schon eine lange Zeit zu den berüchtigten Städten mit einer der höchsten Kriminalitätsraten. Besonders betrifft das den Westen von Baltimore mit seinen Wohntürmen, wo sehr viele Einwohner auf die eine oder andere Weise mit Drogenhandel zu tun haben. In einem solchen Wohnturm arbeitet der Neffe von Avon Barksdale D’Angelo, der einen dunkelhäutigen jungen Mann ermordet. Einer der Zeugen, der von Barksdale und seinen Leuten eingeschüchtert wird, zieht seine Aussage zurück, der andere wird ermordet. Detective James McNulty aus dem Morddezernat versteht: Um die Drogendealer zur Rechenschaft zu ziehen, müssen die Arbeitsmethoden bei der Polizei geändert werden. Ein FBI-Agent demonstriert ihm faseroptische Sensoren, die es ermöglichen, im Online-Modus jedes beliebige Objekt zu beobachten.

Jahr: 2008
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Joe Chappelle
Schauspieler: Dominic West, John Doman, Wendell Pierce, Lance Reddick, Deirdre Lovejoy, Sonja Sohn, Seth Gilliam, Domenick Lombardozzi
Das ist eine Serie, die sowohl die echten Polizisten als auch die richtigen Gangster und eigentlich die ganzen USA vor den Bildschirmen versammelt hat. The Wire zeigt die schwere Arbeit der Polizei in Baltimore. Diese Serie hat die echten Ordnungshüter sogar im wahren Leben weitergebracht, indem sie ihnen die Idee über die neuen Abhörmethoden gebracht hat. Dadurch konnten 12 Gangster gestellt werden, die sich mit Drogenlieferungen bzw. Drogenhandel beschäftigt haben. Die Durchsuchung hatte überraschende Ergebnisse: Es wurden 43 kg Kokain sowie 500 Tausend Dollar sichergestellt. Außerdem wurden fünf unglaublich teure Autos und eine Waffenlieferung beschlagnahmt. Die Verbrecher haben sich genauso verhalten wie ihre „Kollegen“ aus der Serie – sie haben ihre Handys so oft gewechselt, dass es der Polizei aufgefallen ist. Somit wollten sie eigentlich vermeiden, dass sie abgehört werden, aber ihre übermäßigen Bemühungen haben nur die Gegenwirkung erzielt. Es sei anzumerken, dass die Gangster selbst große Fans dieser Serie waren und keine einzige Folge verpasst haben. Das hat die Polizei beim Abhören eines Telefonats erfahren, als die Verbrecher die aktuelle Folge von The Wire besprochen haben. Der Autor dieser spektakulären Serie David Simon kann also ganz stolz auf seine Arbeit sein!
Jahr: 2008
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Joe Chappelle
Schauspieler: Dominic West, John Doman, Wendell Pierce, Lance Reddick, Deirdre Lovejoy, Sonja Sohn, Seth Gilliam, Domenick Lombardozzi
The Wire ist eine Serie, die das ganze Amerika beeindruckt hat. Sie ist auch eine der wenigsten Serien, die auch im wahren Leben eine große Rolle gespielt haben. Die Handlung basiert auf der ewigen Konfrontation der Gangster mit der Polizei, es geht hier um Verbrechen, die in Baltimore begangen bzw. ermittelt wurden. The Wire gehört zu den Lieblingsserien der Polizei selbst und hat sogar bei der Ermittlung von mehreren großen Verbrechen der Polizei weitergeholfen. Es geht um ein Netz von Drogendealern, die so wie die Figuren in der Serie ihre Handys oft gewechselt haben, um nicht abgehört werden zu können. Die Polizei war aber doch schlauer: Sie waren nicht nur auf dem letzten Stand, was das weitere Vorgehen der Kriminellen betraf, sondern sie wurden auch auf dem Laufenden über die Handlung der Serie gehalten, während sie die Telefongespräche der Gangster abgehört haben. Es hat sich herausgestellt, dass die Verbrecher auch große Fans von dieser Serie waren und sie am Telefon miteinander besprochen haben. Das Ergebnis der erfolgreichen Ermittlung waren: 12 festgenommene Verbrecher, 43 kg beschlagnahmtes Kokain sowie eine große Geldsumme und sogar mehrere Autos. Der Autor dieses realistischen Krimidramas ist der ehemalige Polizeireporter David Simon.
Jahr: 2008
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Joe Chappelle
Schauspieler: Dominic West, John Doman, Wendell Pierce, Lance Reddick, Deirdre Lovejoy, Sonja Sohn, Seth Gilliam, Domenick Lombardozzi
Die Amerikaner haben jetzt wieder die Leidenschaft für die Serien, die die ewige Konfrontation zwischen der Polizei und den Gangstern darstellen. Der deutliche Favorit dieser Saison ist die Serie The Wire. Außer der atemberaubenden und spannenden Handlung hat die Serie auch viel Nutzen den Ordnungshütern im wahren Leben gebracht. Es ist unglaublich, aber dank den Abhörmethoden, die in der Serie gezeigt werden, konnte die richtige Polizei eine Bande von Drogenhändlern stellen und festnehmen. Aus sicheren Quellen wurde bekannt, dass die Verbrecher sich genauso wie ihre Prototypen aus der Serie verhalten haben: Sie haben ihre Handys andauernd gewechselt, weil sie damit vermeiden wollten, abgehört zu werden. Das ist ihnen jedoch nicht gelungen, und durch gemeinsame Anstrengungen der Polizei und der Erfahrung aus der Serie wurden somit zwölf Mitglieder einer gefährlichen Gruppierung gestellt. Die Gangster waren übrigens auch Fans der Serie The Wire. Die Polizisten haben sogar beim Abhören ihrer Telefongespräche ab und zu gehört, wie sie die aktuelle Folge der Serie besprochen haben. Schon kurios, nicht wahr? Der Schöpfer dieses hervorragenden Krimidramas ist David Simon, ein ehemaliger Polizeireporter, dessen reiche Erfahrung bei der Gestaltung der Serie seine Anwendung gefunden hat.
Jahr: 2008
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Joe Chappelle
Schauspieler: Dominic West, John Doman, Wendell Pierce, Lance Reddick, Deirdre Lovejoy, Sonja Sohn, Seth Gilliam, Domenick Lombardozzi
The Wire ist eine der beliebtesten Serien Amerikas, die über den nicht einfachen Polizistenjob berichtet. Die Handlung spielt sich in Baltimore ab: verzwickte Verbrechen, Ermittlungen usw. – ein ganz normaler Alltag für die Polizei. Dank dieser Serie ist es den Ordnungshütern gelungen, eine Bande von Drogendealern zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen. Die Pressestelle der Polizei hat bekanntgegeben, dass sich die Mitglieder der kriminellen Gruppierung genau so verhalten haben wie die Figuren aus der Serie The Wire: Sie haben sehr oft ihre Handys gewechselt, indem sie das Abhören für die Polizei erschwert haben. Im Zuge der Ermittlung haben die Polizisten unterschiedliche Abhörmethoden angewendet. Als Ergebnis der eingespielten Arbeit der Polizei waren 12 festgenommene Bandenmitglieder, 43 kg beschlagnahmtes Kokain sowie 500 Tausend Dollar, 18 Waffen und fünf teure noble Autos. Es sei anzumerken, dass die Gangster selbst Fans der Serie The Wire waren, und während sie ihre kriminelle Taten am Telefon besprochen haben, haben sie auch über die Serie gerne diskutiert. Die echten Polizisten, die diesen Fall geführt haben, waren ebenso Anhänger dieser Serie, aber sie konnten ruhig die eine oder die andere Folge verpassen, weil sie über die Handlung aus den Gesprächen von den Gangstern informiert wurden. Eine fesselnde und realistische Handlung der Serie The Wire wurde von einem Profi in seinem Fach, dem ehemaligen Polizeireporter David Simon erfunden.
Jahr: 2008
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Joe Chappelle
Schauspieler: Dominic West, John Doman, Wendell Pierce, Lance Reddick, Deirdre Lovejoy, Sonja Sohn, Seth Gilliam, Domenick Lombardozzi
Das ist eine sehr berühmte US-amerikanische Polizeiserie. Hier geht es um Ordnungshüter, die sich mit der Ermittlung von Verbrechen in Baltimore beschäftigen. Dank dieser Serie konnten die richtigen Polizisten bereits viele Gangster und Drogendealer finden und hinter Gitter bringen. Wie sie berichtet haben, haben die Bandenanführer alles haargenau gemacht, wie es in der Serie dargestellt wurde: Zum Beispiel haben die Verbrecher neue Handys gekauft, was dann beim Abhören zum Stolperstein geworden ist. Indem die Polizei ihre Razzien vorbereitet hat, hat sie versucht, Telefongespräche von den Tätern abzuhören. Als Ergebnis: 12 Verbrecher wurden festgenommen, 43 kg Drogen, 500 Tausend Dollar, achtzehn Waffen und fünf luxuriöse teure Autos wurden beschlagnahmt.