Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Ciaran Donnelly
Schauspieler: Travis Fimmel, Katheryn Winnick, Clive Standen, Jessalyn Gilsig, Gustaf Skarsgård, Gabriel Byrne, George Blagden, Tadhg Murphy
Über ihre Heldentaten und ihre Kampflust werden Legenden geschrieben. Vor ihren Kriegsherren und Göttern schaudert die ganze Welt. Sie sind Wikinger. Diesem freien kriegerischen Volk, das die skandinavischen Gebiete bewohnt, sind menschliche Emotionen und Gefühle nicht fremd. Sie haben wie alle anderen ihren Alltag, versuchen wie alle anderen, in dieser grausamen und gefährlichen Welt zu überleben, sie lieben und glauben an ihre Götter. Aber wenn über ihrem Leben Gefahr schwebt, wenn ein Tag kommt, der über das Schicksal von diesem Volk entscheiden soll, greifen die starken Männer und die tapferen Frauen zur Waffe und zeigen der ganzen Welt ihr Bestreben nach Freiheit, ihre Fähigkeit, dem Feind zu widerstehen, auch wenn dieser in Mehrzahl ist. Der starke und mutige Wikinger Ragnar Lodbrok ist laut einer Sage der Nachfahre vom Kriegsgott Odin. Der Wunsch nach der Vereinigung aller Wikinger in Skandinavien sowie das Verlangen, die Welt zu erobern, bewegen ihn. Ragnar und sein treuer Freund Floki bauen ein Schiff, das es ihnen ermöglicht, über das Meer in den Westen zu kommen. Wir präsentieren ihnen die vierte Staffel des atemberaubenden historischen Dramas vom Fernsehsender History.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Ciaran Donnelly
Schauspieler: Travis Fimmel, Katheryn Winnick, Clive Standen, Jessalyn Gilsig, Gustaf Skarsgård, Gabriel Byrne, George Blagden, Tadhg Murphy
Ein Mehrteiler über die Abenteuer eines der größten Helden seiner Zeit Ragnar Lodbrok. Er gehört zu einem Wikingerstamm, der eigentlich als seine Familie bezeichnet werden kann. Ragnar kennt keine Angst – er ist ein mutiger Krieger und ein religiöser Wikinger, der alle Wikingerstämme vereinigen und seinen Glauben an skandinavische Götter verbreiten will. Die Legenden besagen, dass Ragnar nicht nur der Wikingeranführer ist, sondern der wahre Nachfahre des Kriegsgottes Odin.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Ciaran Donnelly
Schauspieler: Travis Fimmel, Katheryn Winnick, Clive Standen, Jessalyn Gilsig, Gustaf Skarsgård, Gabriel Byrne, George Blagden, Tadhg Murphy
Die zweite Staffel der irisch-kanadischen Serie über das Leben von Ragnar Lodbrok erzählt davon, mit welchen Mitteln er seine Ländereien erweitert hatte. Laut der norwegischen Mythologie war der Protagonist der Nachfahre vom Kriegsgott Odin. Die Vereinigung der skandinavischen Länder sowie der Wikinger selbst um jeden Preis sind die Hauptziele und Aufgaben vom rebellierenden Ragnar. Hervorragende Naturaufnahmen, eine ausgezeichnete Arbeit der Darsteller und Stuntmans zeichnen die zweite Staffel der Serie Vikings aus. Die Drehbuchautoren haben ein Werk geschaffen, das solche Genres wie Historie, Action, Drama und Tragödie unter einen Hut bringt. Der Hauptdarsteller ist Travis Fimmel.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Ciaran Donnelly
Schauspieler: Travis Fimmel, Katheryn Winnick, Clive Standen, Jessalyn Gilsig, Gustaf Skarsgård, Gabriel Byrne, George Blagden, Tadhg Murphy
Ragnar meinte, dass er es verdient, in seinem Reich Herrscher zu sein, und beschloss zusammen mit seiner Truppe, die verstreuten Wikingerstämme zu vereinigen. Wie eine alte Legende besagt, war er der Nachfahre des furchtlosen Kriegsgottes Odin. Viele haben gehört, dass die Wikinger gute Krieger waren, die todesmutig gekämpft haben und mit ihren Waffen vernichtende Schläge verpassen konnten. Ragnar war der stärkste von allen Wikingern, auf seinem Weg stand keiner, der ihn besiegen konnte. Er hat sich solch einen Ruf erarbeitet, dass er für den Nachfahren von Odin selbst gehalten wurde. Aber eines Tages wurde er von seinem Glück verraten und von mehreren Mördern umgebracht. Die Zeit verging, die Menschen haben Legenden über ihn geschrieben und sich an ihn mit guten Worten erinnert. Allerdings alles vergebens, denn er kommt zurück und ruft ein neues Heer unter die Fahne, um wieder Herrscher zu werden.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Adam Arkin
Schauspieler: Annet Mahendru, Holly Taylor, Keri Russell, Matthew Rhys, Marmee Cosico, Kelly Southerland, Keidrich Sellati, Noah Emmerich
Uns wird die Fortsetzung der dramatischen Geschichte über zwei KGB-Agenten präsentiert, die in einen Vorort von Washington ziehen und unter dem Deckmantel normaler US-Bürger versuchen, an wichtige Informationen zu gelangen. Gerade wurde Reagan als neuer Präsident der USA gewählt, deshalb ist die Spionage gerade jetzt extrem wichtig, um zu wissen, wie sich der politische Kurs weiter entwickelt. Die fiktive Ehe von Elizabeth und Philip entwickelt sich mit jedem Tag in Richtung einer echten Beziehung. Die Protagonisten gewöhnen sich aneinander und an den Alltag und träumen bald davon, sich von den KGB-Fesseln zu befreien, um wie alle anderen normalen Menschen leben zu können. Aber noch tragen sie ihre schwere Last an Verpflichtungen. In der Zeit des Kalten Krieges muss man immer vorsichtig sein. Sie spionieren, forschen und versuchen, alles zu tun, um ihre Mission zu erfüllen. Die Spannung steigt aber gewaltig, als die Protagonisten erfahren, dass Stan, ihr neuer Nachbar, ein FBI-Agent ist, der für den Sicherheitsdienst arbeitet.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Adam Arkin
Schauspieler: Annet Mahendru, Holly Taylor, Keri Russell, Matthew Rhys, Marmee Cosico, Kelly Southerland, Keidrich Sellati, Noah Emmerich
Die Serie handelt von den Schwierigkeiten, auf die die KGB-Agenten stoßen, die sich nach der Reagan-Wahl in einem Vorort von Washington als gewöhnliche Yankees ansässig machen. Die fiktive Ehe von Philip und Elizabeth erinnert bald an eine echte, es entstehen Gefühle und Emotionen, obwohl der Kalte Krieg sich verschärft und die Gefahr für die beiden nur größer wird. Sie versuchen, den Kontakt zu den Spionen und Informanten aufrechtzuerhalten. Es wird noch heftiger und angespannter, als sie einen neuen Nachbar Stan, der ein FBI-Spezialagent ist, bekommen, und der genau gegen solche wie Philip und Elizabeth kämpft.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Adam Arkin
Schauspieler: Annet Mahendru, Holly Taylor, Keri Russell, Matthew Rhys, Marmee Cosico, Kelly Southerland, Keidrich Sellati, Noah Emmerich
Amerika. In Washington wurde gerade ein neuer Präsident, Ronald Reagan, gewählt. Im kleinen Vorort lebt eine einfache Familie: Mutter, Vater und zwei Kinder. Es ist aber nur die Außenschale. In Wirklichkeit ist ihre Ehe fiktiv, und sie selbst sind KGB-Agenten. Aber die fiktive Beziehung wird langsam zu einer richtigen, was ihrer Mission auf keinen Fall zugutekommt.

In dieser Zeit spitzt sich der Kalte Krieg zu, das Risiko, entdeckt zu werden, ist viel höher, es wird immer schwieriger, den Kontakt zu den anderen Informanten, Spionen und Agenten aufrechtzuerhalten. Noch schwieriger wird es, als Stan, ein Mitarbeitet vom USA-Sicherheitsdienst, in ihre Nähe zieht.
Jahr: 2013
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Adam Arkin
Schauspieler: Annet Mahendru, Holly Taylor, Keri Russell, Matthew Rhys, Marmee Cosico, Kelly Southerland, Keidrich Sellati, Noah Emmerich
Während der Präsidentschaftswahlen in den USA in der Zeit von Ronald Reagan ist die Konfrontation zwischen der UdSSR und den USA zu einer Form eines anhaltenden Kalten Kriegs geworden. In dieser gefährlichen und schwierigen Periode lassen sich im Vorort von Washington unter fiktiven Namen und angenommenen Legenden zwei KGB-Agenten Philip und Elizabeth nieder. Mit der Zeit wächst ihre erzwungene Wohngemeinschaft zu einer richtigen Beziehung aus. Die Kommunikation mit dem Agentennetz wird immer gefährlicher. Und hier taucht noch der neugierige Nachbar Stan auf. Die sowjetischen Agenten nehmen an, dass er für den Sicherheitsdienst der USA arbeitet…
Jahr: 2013
Regie: Allen Coulter
Schauspieler: Liev Schreiber, Paula Malcomson, Katherine Moennig, Pooch Hall, Kerris Dorsey, Devon Bagby, Jon Voight, Steven Bauer
Es gibt so viele unterschiedliche und mitunter seltsame Berufe auf dieser Welt. Wer könnte sich denken, dass in Los Angeles eine Person lebt, die Hauptaufgabe von welcher die Lösung der Probleme von anderen ist. Ray Donovan mischt sich ungeniert in die fremden Angelegenheiten ein und kommt ungeschoren davon. Der Protagonist ist ein richtiger Profi in seinem Fach, der schon häufig den Stars aus der Stadt der Engel aus der Patsche geholfen hat. Aber sein eigenes Privatleben gerät auch mal ins Stocken. Der Mann kann mit seiner eigenen Familie nicht zurechtkommen, und ausgerechnet jetzt entstehen immer neue Probleme auf der Arbeit. Nun steht Ray vor einer noch schwierigeren Aufgabe als vorher!
Jahr: 2013
Regie: Allen Coulter
Schauspieler: Liev Schreiber, Paula Malcomson, Katherine Moennig, Pooch Hall, Kerris Dorsey, Devon Bagby, Jon Voight, Steven Bauer
Ray Donovan ist ein einzigartiger und ein sehr geheimnisvoller Mensch, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, indem er reichen und prominenten Personen besondere Dienste leistet. In Los Angeles haben die berühmten Menschen häufig Schwierigkeiten in ihrem Business, und genau solche Probleme beseitigt Ray. Es wird ihm dafür auch viel Geld geboten, ohne dass um den Preis gehandelt wird. Aber so wie viele andere Menschen hat er kein Glück in seinem Privatleben. Natürlich ist es angenehm, wenn du weißt, dass deine Kunden für deine Arbeit gerne viel Geld ausgeben und dass du der einzige bist, der so schlau und raffiniert ist, um ihre Probleme zu lösen. Dadurch gleicht sich aber das Defizit an Liebe und an der familiären Behaglichkeit nicht aus. Seine Frau Abby geht ihm seit einiger Zeit fremd. Seinerzeit konnte er noch solch eine Situation lösen. Und Mickey Donovan will unheimlich gerne endlich viel Geld verdienen und reich werden. Es ist verwunderlich, aber wenn er kein Glück in irgendeiner Angelegenheit hat, gewinnt er erstaunlicherweise beim Rennen und bekommt einen Haufen Geld.