Serien mit Félix Enríquez Alcalá
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Früher war in der Familie von Alicia Florrick alles perfekt: Sie hatte einen Mann und zwei Kinder. Peter, ihr Ehemann, der in Chicago als Staatsanwalt tätig war, bekam eine Freiheitsstrafe, nachdem er in einen Skandal sexuellen Charakters geraten war. Nun liegen alle Sorgen und Lasten der Familie auf Alicias Schultern. Die Protagonistin muss sich jetzt an alles erinnern, was sie bei ihrem Jurastudium gelernt hat.

Ihr alter Freund übernimmt sie in seine Kanzlei als Anwältin. Ihr Status unterscheidet sich aber nicht von dem anderer Neulinge. Alicia hat eine anspruchsvolle Aufgabe – ein hervorragender Anwalt zu werden. Dafür muss sie viel arbeiten, sogar sehr viel, weil sie dazu auch noch Mutter von zwei Kindern ist. In der Serie wird viel Aufmerksamkeit sowohl der Familie als auch dem Job der Protagonistin gewidmet. In jeder Folge lernt der Zuschauer verschiedene Fälle der Anwaltskanzlei kennen, in der Alicia jetzt als Anwältin arbeitet.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Das Leben von Alicia Florrick ist sorglos und ruhig. In einem Augenblick ändert sich aber alles – ihr Ehemann wird angeklagt, verhaftet und kann sich um die Familie nicht mehr kümmern. Nun ist Alicia gezwungen, wieder arbeiten zu gehen, um ihre Kinder zu versorgen. Seit dreizehn Jahren hat sie nichts anderes gemacht als den Haushalt geführt. Trotz Missachtung und Vorwürfen nimmt sie ein Jobangebot als Anwältin von einem Freund an.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Der Staatsanwalt Peter Florrick, der von Chris Noth dargestellt wird, gerät in den Mittelpunkt eines öffentlichen sexuellen Skandals, wonach er auch noch einer Bestechung beschuldigt wird und ins Gefängnis kommt. Seiner Frau Alicia bleibt nichts anderes übrig, als alle Familiensorgen auf ihre Schultern zu nehmen. Will Gardner, ein alter Freund der Frau, verschafft ihr einen Job als Anwältin in seiner Anwaltskanzlei. Alicia hat es nicht leicht, denn sie hat schon seit dreizehn Jahren in diesem Bereich keine Praxis mehr gehabt und vieles vergessen, aber sie ist bereit, ihre Karriere neu aufzubauen. Zu den ganzen Schwierigkeiten kommen allerdings noch die Folgen des Korruptionsskandals, der Verrat ihres Ehemannes und die öffentliche Demütigung hinzu.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Die Serie handelt von einer Frau, die sich alleine um ihre Familie kümmern muss, nachdem ihr Ehemann im Gefängnis landet, weil er der Korruption beschuldigt wird. Damit nicht genug: Er ist auch in einen öffentlichen sexuellen Skandal verwickelt…
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Die zentrale Figur dieser Serie ist Alicia Florrick. Sie ist eine ganz gewöhnliche Ehefrau von einem gewöhnlichen amerikanischen Staatsanwalt. Da die Position von ihrem Ehemann es ihr erlaubt, nicht arbeiten gehen zu müssen, führt sie den Haushalt und kümmert sich um die beiden Kinder. Eines Tages passiert aber etwas, was das Leben der Protagonistin völlig auf den Kopf stellt. Peter Florrick, der Ehemann von Alicia, wird in einen großen sexuellen Skandal verwickelt.
Nun ist keine Rede mehr von einem Job als Staatsanwalt, wenn es überhaupt noch funktionieren kann, in Justizorganen weiterhin tätig zu sein. Zu alledem wird Peter einer Bestechung beschuldigt, wofür er eine Gefängnisstrafe bekommt. Alicia bleibt nichts anderes übrig, als selbst ihren Lebensunterhalt zu verdienen, um die Familie versorgen zu können. Alicia findet einen Job dank ihrem alten Bekannten Will Gardner, der einen Teil in einer Anwaltskanzlei besitzt. Vor vielen Jahren hat Alicia ein Jurastudium abgeschlossen. Nun muss sie sich an alles erinnern, was sie damals gelernt hat, denn sie muss sich jetzt durchsetzen und beweisen, dass sie eine begabte Anwältin ist. Obwohl sich dreizehn Jahre ohne Praxis bemerkbar machen, hat Alicia es nicht vor, aufzugeben…
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Die Protagonistin der Serie muss sich alleine um ihre Kinder kümmern, nachdem ihr Ehemann in einen öffentlichen sexuellen Skandal verwickelt wird und wegen Bestechung hinter Gitter kommt. Während die Frau in aller Öffentlichkeit gedemütigt wird, versucht sie, den Verrat von ihrem Ehemann zu vergessen, alles von vorn anzufangen und zu ihrem bisherigen Job zurückzukommen. Ihr ehemaliger Studienkommilitone verschafft ihr eine Stelle als Anwältin in einer Anwaltskanzlei. Er möchte aber auch sehen, ob Alicia es nach einer dreizehnjährigen Pause auch schafft...
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 60 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Josh Charles, Christine Baranski, Chris Noth, Makenzie Vega, Graham Phillips
Alicia Florrick ist eine alleinerziehende Mutter, die alleine geblieben ist, nachdem ihr Mann Peter in einen sexuellen Skandal verwickelt sowie der Bestechung beschuldigt wurde, infolgedessen er ins Gefängnis kam. Nun muss Alicia das Doppelte leisten sowie Zeit dafür finden, um sich um ihre Kinder zu kümmern. Nach allen diesen Geschehnissen fasst sie den Beschluss, das alte Leben zu vergessen und ein neues anzufangen. Da sie bereits Erfahrung als Anwältin hat, versucht sie, einen Job in dieser Branche zu finden. Nach einiger Zeit trifft sie einen sehr guten alten Bekannten Will Gardner, mit dem sie zusammen studiert hat. Will will ihr helfen und bietet ihr einen Job als Anwältin in einem sehr renommierten Unternehmen an. Er beobachtet neugierig, wie sie ihren Job macht, denn es ist bereits dreizehn Jahre her, seit sie zum letzten Mal überhaupt gearbeitet hat. Ob sie damit zurechtkommt?..
Jahr: 2005
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Shemar Moore, Matthew Gray Gubler, Thomas Gibson, Kirsten Vangsness, A.J. Cook, Paget Brewster, Joe Mantegna, Mandy Patinkin
Die Protagonisten dieser Serie sind erfahrene Ermittler aus einer der wichtigsten FBI-Einheiten. Jason Gideon ist der Leiter der Gruppe für Verhaltensanalyse, die sich mit dem Verhalten der Täter auseinandersetzt und ihr weiteres Vorgehen vorausschaut. Das Team hat hier keine einfache Aufgabe zu lösen. Sie müssen nach Seattle, um den Fall über das Verschwinden von vier jungen Frauen zu ermitteln, die vor kurzem spurlos verschollen sind. Viele denken, dass es eine dreiste Entführung mit dem Ziel der Erpressung ist, aber die Täter haben bis jetzt keine Forderungen gestellt. Mit der Zeit erstellen Gideon und sein Team das umfassende psychologische Täterprofil, das den Ermittlern dabei hilft, den Verbrecher zu finden und die Frauen zu retten.
Jahr: 2005
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Shemar Moore, Matthew Gray Gubler, Thomas Gibson, Kirsten Vangsness, A.J. Cook, Paget Brewster, Joe Mantegna, Mandy Patinkin
Criminal Minds ist ein psychologischer Krimi. Es handelt sich hier um die Arbeit vom FBI, dabei ist Psychologie der Schwerpunkt. Alle Straftaten werden aus der psychologischen Sicht betrachtet. Wie der Täter denkt, wie sein Charakter ist, was das Tatmotiv ist. Es ist gar nicht einfach, ein Verbrechen aufzuklären. Es wird dafür eine Menge von Technik, Experten und Zeit benötigt. Eine der Aufgaben der Experten ist die Suche nach Indizien: Je mehr Indizien, desto mehr Beweise. Für die Suche nach Indizien werden Kenntnisse aus solchen Wissenschaften wie Chemie, Anthropologie, Medizin und vielen anderen eingesetzt. Es finden sich allerdings nicht immer genug Indizien, und die Zeugenaussagen gehen häufig auseinander. Was soll man dann tun? In solchen Fällen lässt sich ein ganz anderes Ermittlungsverfahren anwenden. Dementsprechend wird das Verhaltensmotiv analysiert, es werden Folgerungen gezogen, die dabei helfen, den Täter aufzudecken. Die Experten der FBI-Spezialeinheit befragen keine Kunden und suchen nicht nach Indizien. Sie versuchen, dem Tatmotiv auf den Grund zu gehen sowie zu verstehen, wie der Täter nach der Tat weiter gehandelt hat.
Jahr: 2005
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Félix Enríquez Alcalá
Schauspieler: Shemar Moore, Matthew Gray Gubler, Thomas Gibson, Kirsten Vangsness, A.J. Cook, Paget Brewster, Joe Mantegna, Mandy Patinkin
Vier junge Frauen aus Seattle verschwinden eine nach der anderen. Die Spezialeinheit vom FBI eilt zu Hilfe und meint, dass ein Lustmörder sein Unwesen in der Stadt treibt. Wenn es stimmen sollte, wird er nicht aufhören, was weitere Opfer als Folge haben kann. Das wichtigste Ermittlungsverfahren der Einheit ist die Analyse des Täterverhaltens. Während der Ermittlung versucht Aaron Hotchner, die psychische Verfassung des Täters wiederherzustellen und der Sache aus dieser Sicht auf den Grund zu gehen. Seine Kollegen und er halten sich nicht gerne in Krimilabors auf, sie arbeiten direkt am Tatort, kommunizieren mit den Augenzeugen und erstellen auf diese Weise das psychologische Profil des Lustmörders.