Serien mit Jason Winer
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Wir präsentieren Ihnen die lustigste und ungewöhnlichste Serie, die vom Leben einer recht merkwürdigen Familie handelt. Im Mittelpunkt der Handlung stehen drei Familien, jede von welchen ein typisches Klischee darstellt. Das Verhalten der Protagonisten, ihre zwischenmenschlichen Beziehungen, Probleme unterschiedlichster Natur – all das wird zum Motiv für einen ausgezeichneten Humor und interessante amüsante Situationen. In der neuen Staffel von Modern Family wartet auf Sie noch mehr Spannung und Spaß. Die Drehbuchautoren versuchen, auf alle sozialen Veränderungen, die in den USA stattfinden, zu reagieren. So wurde in der vierten Staffel das aufregende Thema der gleichgeschlechtlichen Beziehungen aufgeworfen, in der fünften Staffel verspricht man, die Geschichte zu zeigen, die mit der Legalisierung von gleichgeschlechtlichen Ehen in Kalifornien verbunden ist.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
In der US-amerikanischen Serie Modern Family handelt es sich um die Schicksale von drei amerikanischen Familien, die miteinander verwandt sind. Vieles müssen sie erleben, seit es diese Serie gibt. Es gibt sie aber sehr lange, insgesamt zählt die Serie bereits sieben Staffeln. Was schon alles geschehen ist und wie viel müssen die Protagonisten noch erleben! Im Großen und Ganzen sind diese Familien ganz unterschiedlich, sie haben nur eins gemeinsam – große Liebe und das Verlangen nach einem schönen Leben. Die Serie erfreut sich großer Beliebtheit. Hier gibt es eine Menge von lustigen Situationen, die keinen sich langweilen lassen, wer sich dafür entschieden hat, sich diese klassische amerikanische Comedy, wo viele aktuelle Fragen aufgeworfen werden, anzuschauen. Außerdem wird in der Serie sehr bildlich und eindrucksvoll die Frage der Familienverhältnisse sowie der ersten Liebe während der Pubertät dargestellt.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Modern Family ist eine Comedy-Serie, die eine große Popularität genießt. In der Serie handelt es sich um das Leben von mehreren amerikanischen Familien, die aus jeder lustigen oder peinlichen Situation einen Ausweg finden. Die Lösung ihrer Probleme wird für sie zu einer spannenden und amüsanten Angelegenheit. Am beliebtesten und spannendsten bleibt das schwule Paar, das in den früheren Staffeln ein Baby adoptiert hat. Aufgrund von aktuellen Ereignissen, die mit gleichgeschlechtlichen Ehen verbunden sind, kann man in den neuen Folgen die Hochzeit von Mitchell und Cameron erwarten.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Diese Serie ist zu einem richtigen Hit geworden, denn sie konnte so unterhaltend das Leben von mehreren eigenartigen, wenn nicht bekloppten Familien zeigen! Dafür wurde die Serie bereits mit allen möglichen Preisen ausgezeichnet. Worum geht es hier denn? Alles ist recht einfach! Drei Familien haben ein ruhiges Leben und stoßen auf ganz normale Alltagsprobleme. In der Serie werden auch andere wichtige Probleme sowie ernste Fragen aufgeworfen, solche wie gleichgeschlechtliche Ehen, Freundschaft und Treue, Beziehungen usw. Alles wird aber sowohl von den Autoren als auch von den Schauspielern ironisch dargestellt. In der Serie Modern Family gibt es sogar eine schwules Pärchen, das ebenso ein großes Aufsehen bei den Zuschauern erregt. In der vierten Staffel wurde ihm eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet, deshalb kann man in der fünften Staffel alles Mögliche erwarten. Man sollte keine Zweifel haben, dass die Autoren der Serie über die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehen in Kalifornien bereit gehört haben. Nun sollen sich die Zuschauer womöglich in den neuen Folgen auf eine Hochzeit vorbereiten.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Jay lernt die charmante Kolumbianerin Gloria kennen, während sie im Bikini Cocktails auf der Party serviert hat, die er veranstaltet hat, weil er wieder single geworden ist. An dem gleichen Tag vor ein paar Jahren wurde er von seiner ersten Frau verlassen. Durch dieses Zusammentreffen von Umständen leben Gloria und Jay jetzt zusammen und erziehen gemeinsam Glorias Sohn Manny. Nun hat Claire Dunphy es nicht leicht im Leben. Obwohl ihr Mann sonst perfekt ist, ist er zu sehr an die Kinder gebunden, was die letzten irritiert. Cameron und Jays Sohn beschließen, ein süßes vietnamesisches Kind namens Lily zu adoptieren.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Es wird spannend: Als der Jay Pritchett beschließt, ein Fest zu veranstalten, weil seine erste Frau ihn verlassen hat, kann er sich gar nicht vorstellen, dass er bald wieder heiraten wird. Jay kann sich dem Charme der umwerfenden Kolumbianerin Gloria nicht entziehen. Wen könnte es auch, wenn eine hübsche Frau im Bikini Cocktails serviert, außerdem ist seine Laune auch dementsprechend. Nun hat Jay nur ein Problem – wie er seiner jungen Frau Gloria entsprechen und ihrem Sohn Manny alles recht machen soll.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Jay Pritchett lernt eine charmante Kolumbianerin namens Gloria kennen. Das passiert auf der Party, die er veranstaltet hat, nachdem seine erste Frau ihn verlassen hatte. Gloria hat dort Cocktails serviert. Jay und Gloria heiraten, Joy versucht, mit seiner jungen Frau und dem Stiefsohn Manny mitzukommen. In der Familie von Claire Dunphy ist es nicht viel einfacher als in Jays Familie. Der Ehemann Phil ist ein hervorragender Mensch, er ist aber davon überzeugt, dass wenn er seine Kinder wie Kumpel behandelt, finden sie es toll, obwohl er sie damit in Wirklichkeit nur verwirrt. Jays Sohn Mitchell und sein Lebensgefährte Cameron adoptieren ein hübsches Mädchen aus Vietnam, das den schönen Namen Lily trägt.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 30 min.
Regie: Jason Winer
Schauspieler: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Rico Rodriguez, Nolan Gould
Die USA ist ein freies Land, wo sich sogar der Familienbegriff um einiges von dem üblichen Familienbegriff unterscheidet. Im Mittelpunkt der Handlung dieser Serie steht eine moderne amerikanische Familie, die ihre eigene Ethik und Moral hat: Jay Pritchett lernt eine bezaubernde Kolumbianerin namens Gloria kennen, während sie im Bikini Cocktails auf der Party servierte, die er veranstaltete, als seine erste Frau ihn verlassen hat. Nun sind Jay und Gloria ein Ehepaar, und Jay gibt sich die Mühe, trotz seines Alters mit seiner Frau und deren Sohn mitzuhalten. In der Familie der anderen Protagonistin ist auch alles nicht so schön, wie man es sich wünscht. Ihr Mann Phil ist ein sehr guter Ehemann, aber er hat die Meinung, dass er für seine Kinder ein Kumpel sein soll, was die Kinder häufig irritiert. Mitchell Dunphy und sein Lebenspartner Cameron haben vor kurzem Lily, ein süßes Baby aus Vietnam, adoptiert…