Serien mit Kevin Alejandro
Jahr: 2015
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Nathan Hope
Schauspieler: Tom Ellis, Lauren German, D.B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Scarlett Estevez, Kevin Alejandro, Rachael Harris, Kevin Rankin
Der Protagonist dieser Serie ist eine ungewöhnliche Figur, die Langeweile hat. Man könnte denken, dass es im Paradies oder in der Hölle nicht langweilig werden kann. Es scheint aber so, dass es doch möglich ist. Was soll dann derjenige tun, wer sich dort langeweilt? Richtig, auf die sündhafte Erde gehen, wo es mit jedem Tag immer mehr Abenteuer gibt. So hat auch Lucifer Morningstar gemacht, der richtige Vertreter der Unterwelt. Nun ist er sauer auf den Satan, seinen Vater, und beschließt, zu fliehen. Wo soll ein gelangweilter Dämon sonst seine Zeit verbringen als nicht im bunten Los Angeles? Genau dort entsteht ein neuer Nachtclub, der ein großes Aufsehen erregt. Frauen, Musik, teure Autos. Lucifer scheint sich genau so ein Leben vorgestellt zu haben. Das Leben auf der Erde kann aber sogar für ihn unberechenbar werden. So hält er eines Tages eine gerade ermordete Frau auf seinen Armen, und es hat auch keinen Sinn mehr, sein Geheimnis zu verbergen. Er ist der Teufel und genau deswegen konnte er im Kugelhagel überleben. Nun muss er sich an der Ermittlung beteiligen, die von Chloe Decker geführt wird, einem charmanten weiblichen Detective, der aber auf seinen Charme nicht reinfällt. Hier wird es aber auf keinen Fall langweilig für Lucifer. Es entsteht aber eine andere Gefahr, denn der Dämon wird entlarvt und wird sowohl von dem Himmel als auch von der Hölle verfolgt. Ob ihn aber etwas irgendwann aufhalten konnte? Genauso unwahrscheinlich ist es auch jetzt. Was soll er nun tun? Wird diese Welt nicht zu eng für ihn und ist es für ihn vielleicht doch besser, dorthin zurückzukehren, wo er eigentlich sein sollte? Dabei will er aber auch noch alles mit Chloe klären – denn sie hat zu viel von der teuflischen Heimlichkeit. Wer ist sie denn und warum ist sie immer in seiner Nähe?
Jahr: 2015
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Nathan Hope
Schauspieler: Tom Ellis, Lauren German, D.B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Scarlett Estevez, Kevin Alejandro, Rachael Harris, Kevin Rankin
Die Serie Lucifer handelt von außergewöhnlichen fantastischen Begebenheiten, die mit vielen Albträumen und Entsetzen gefüllt sind. Der Protagonist dieser Serie ist der Höllenfürst, der mehrere Namen hat…

Jetzt heißt er Lucifer Morningstar, er ist aber gar nicht so wie der Satan. Er ist ein auffallender, beeindruckender und wohlhabender Bewohner von Los Angeles. Sein Leben ist sehr vielseitig, hier gibt es Platz für die Macht, für den Reichtum, für die Heiterkeit und für die Liebe.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Christopher Chulack
Schauspieler: Shawn Hatosy, Regina King, Ben McKenzie, Michael Cudlitz, Arija Bareikis, Michael McGrady, Kevin Alejandro, Tom Everett Scott
Southland ist eine der interessantesten und ungewöhnlichsten Neuerscheinungen im Fernsehen, das ist der Nachfolger der Serie The Wire. Das ist ein Polizeidrama, das im Online-Stil gedreht wurde. Hier sehen Sie keine fiktive Eleganz und keinen vermeintlichen Glanz über die heldenhafte Polizei, die jeden Übeltäter niederschmettern kann, indem sie die Verbrechen des Jahrhunderts verhindert! Hier tauchen Sie in die alltägliche Arbeit der normalen Polizisten ein, die bei jedem Anruf losfahren: ob das eine Schießerei, eine Leiche im Garten oder ein Familienstreit ist. Ihre Aufgabe ist, gegen die Kriminalität zu kämpfen, und dabei selbst nicht unmenschlich zu werden. Trotz aller Peripetien ist Southland eine dynamische Actionserie, in der jeder Polizist, ob das der Neuling Sherman oder der geriebene Kerl Cooper ist, seinen Job nach bestem Wissen und Gewissen macht.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Christopher Chulack
Schauspieler: Shawn Hatosy, Regina King, Ben McKenzie, Michael Cudlitz, Arija Bareikis, Michael McGrady, Kevin Alejandro, Tom Everett Scott
Bei der Polizei herrschen besondere Gesetze und eigene Methoden, wie man Neulinge einarbeitet. So geschieht es auch mit unserem Protagonisten – Ben Sherman, der unter Aufsicht von einem erfahrenen Profi in seinem Fach, Polizisten John Cooper, in Los Angeles seinen Dienst antritt. Viele Situationen an seinem Arbeitsplatz lassen Ben mehrmals überlegen, ob er richtig gelandet ist. Er findet aber genug Kraft, um in der Abteilung zu bleiben.

Zu seinem Team gehören solche erfahrenen Detectives wie Lydia Adams und Russell Clarke. Sie haben Kinder und eine Menge Probleme im Familienleben. Michael McGrady ist ein geriebener Kerl, er ist dazu da, um alle Mitarbeiter unter Kontrolle zu halten sowie um aus Nate Moretta und Sammy Bryant kompetente und professionelle Detectives zu machen.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Christopher Chulack
Schauspieler: Shawn Hatosy, Regina King, Ben McKenzie, Michael Cudlitz, Arija Bareikis, Michael McGrady, Kevin Alejandro, Tom Everett Scott
Der Protagonist der Serie – der junge Neueingestellte Ben Sherman – tritt seinen Dienst unter dem Kommando von John Cooper, einem Polizisten in Los Angeles, an. Die ehrliche und sachliche Arbeitsweise von Cooper lässt Ben das anzweifeln, ob er auch alles dafür hat, um ein guter Polizist werden zu können. In einem Team mit Ben und John arbeitet Detective Lydia Adams, die eine behinderte Mutter hat, die sie pflegen muss. Ihr Kollege Russell Clarke hat drei Kinder und ist unglücklich in seiner Ehe. Nate Moretta und Sammy Bryant sind ebenso zwei Detectives. Alle wissen, dass die Streifenpolizistin davon träumt, bei SWAT aufgenommen zu werden. Man muss auf jeden Fall dazu sagen, dass die Schicksale von allen diesen Personen miteinander verbunden werden – jetzt sind sie nun ein Team.
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Christopher Chulack
Schauspieler: Shawn Hatosy, Regina King, Ben McKenzie, Michael Cudlitz, Arija Bareikis, Michael McGrady, Kevin Alejandro, Tom Everett Scott
Ben Sherman fängt seinen Dienst bei der Polizei an. Gleich am Anfang bekommt er den erfahrenen und tapferen John Cooper als Kollegen. Ben hat einen großen Respekt vor John, denn der Letzte ist ein sehr ehrlicher Polizist, er macht seinen Job nach bestem Wissen und Gewissen, womit er dem Anfänger Ben Sherman ein gutes Beispiel liefert. Mit ihnen zusammen arbeitet auch Lydia Adams, die sehr viel Zeit damit verbringt, indem sie ihre kranke behinderte Mutter pflegt. Lydias Kollege Russell Clarke hat drei Kinder, mit seiner Frau hat er ein recht gespanntes Verhältnis, weswegen er gerne Überstunden macht, anstatt nach Hause zu gehen. Nate Moretta und Sammy Bryant arbeiten auch als Detectives. Chickie Brown ist längst als Streifenpolizistin tätig, sie hat das Ziel, im SWAFT zu arbeiten, was für eine Frau so gut wie unmöglich ist. Auch wenn alle diese Figuren ganz unterschiedlich sind, sind ihre Schicksale fest miteinander verbunden...
Jahr: 2009
Land: USA
Serienlänge: ~ 42 min.
Regie: Christopher Chulack
Schauspieler: Shawn Hatosy, Regina King, Ben McKenzie, Michael Cudlitz, Arija Bareikis, Michael McGrady, Kevin Alejandro, Tom Everett Scott
Der Protagonist der Serie fängt an, bei der Polizei zu arbeiten, und zwar unter Aufsicht von einem sehr rigorosen und ausdauernden Officer. Bereits am Anfang lassen die professionelle Herangehensweise bei der Ermittlung und die Wahrhaftigkeit seines Mentors Ben daran zweifeln, ob er wirklich die Eigenschaften besitzt, die ein professioneller Polizist haben soll. Zu dem Team gehört auch Lydia, eine bezaubernde Frau, die ihre kranke Mutter pflegen muss. Der Kollege von Lydia ist verheiratet und ist der Vater von drei Kindern, aber er hat kein Glück in seinem Familienleben. Einmal werden sich die Schicksale von allen diesen Personen miteinander verbunden…