Serien mit Martin Freeman
Jahr: 2010
Serienlänge: ~ 90 min.
Regie: Paul McGuigan
Schauspieler: Benedict Cumberbatch, Martin Freeman, Una Stubbs, Loo Brealey, Rupert Graves, Zoe Telford, Vinette Robinson, Tanya Moodie
19. Jahrhundert. London. Es ist kurz vor Weihnachten. Ein Kunde wendet sich an den berühmten Detektiv, weil er seine Frau in einem recht ungewöhnlichen Outfit gesehen hat, nämlich im Hochzeitskleid. Später erfährt er, dass sie kurz vor diesem Vorfall Selbstmord begangen hat. Ob das ihr Geist war, der jetzt durch die Stadt herumspaziert und sich rächt? Aber an wem und wofür? Mit diesem nicht einfachen Fall können sich nur unsere Protagonisten zurechtfinden. Was für ein Geheimnis will der Geist der Braut aufklären? Die Autoren dieser Version von Sherlock zeigen uns, wie Sherlock Holmes wäre, wenn er in unserer modernen Zeit leben würde und unser Zeitgenosse wäre. Das ist eine sehr beachtenswerte Persönlichkeit, die selbst das verzwickteste und mysteriöseste Verbrechen aufklären kann. Und wie wir es gewohnt sind, ist sein treuer Freund und Helfer Dr. Watson immer dabei.
Jahr: 2010
Serienlänge: ~ 90 min.
Regie: Paul McGuigan
Schauspieler: Benedict Cumberbatch, Martin Freeman, Una Stubbs, Loo Brealey, Rupert Graves, Zoe Telford, Vinette Robinson, Tanya Moodie
Die Serie präsentiert uns eine neue Version der Geschichte über die uns schon bekannten Sherlock Holmes sowie seinen Freund und Kollegen Dr. John Watson. Allerdings spielt sich das Ganze diesmal nicht im 19., sondern im 21. Jahrhundert ab. Sherlock sucht also nach einem Mitbewohner und lernt so John Watson kennen. Bei einem Gespräch überrumpelt Sherlock seinen Partner mit seinem Wissen und Deduktion, indem er über Dr. Watson und um seinen Kriegseinsatz in Afghanistan erzählt und sagt, dass seine Beinschmerzen nichts anderes als eine psychische Störung sind. Die Beiden ziehen zusammen und helfen Scotland Yard bei der Ermittlung von verschiedenen mysteriösen Verbrechen. Dabei werden solche modernen Mittel wie Telefon und Internet in Anspruch genommen.
Jahr: 2010
Serienlänge: ~ 90 min.
Regie: Paul McGuigan
Schauspieler: Benedict Cumberbatch, Martin Freeman, Una Stubbs, Loo Brealey, Rupert Graves, Zoe Telford, Vinette Robinson, Tanya Moodie
Die Handlung spielt sich in der jetzigen Zeit ab. Der Protagonist ist ein sehr intelligenter und begabter Mann. Er musste den Krieg in Afghanistan durchmachen, währenddessen er behindert wurde. Nachdem er nach Hause zurückgekommen ist, lernt er eine recht interessante und geheimnisvolle Person kennen, die sich einen Mitbewohner sucht. Alles geschieht in London, im Jahre 2010. Man könnte denken, alles ist gut, aber Tag für Tag passieren seltsame Morde, die bis jetzt nicht aufgedeckt werden können. Scotland Yard ist verwirrt, man weiß nicht, wie man dem Täter auf die Spur kommen kann. Es gibt nur eine einzige Person, die diesen Fall nicht nur übernehmen, sondern auch aufklären kann.
Jahr: 2010
Serienlänge: ~ 90 min.
Regie: Paul McGuigan
Schauspieler: Benedict Cumberbatch, Martin Freeman, Una Stubbs, Loo Brealey, Rupert Graves, Zoe Telford, Vinette Robinson, Tanya Moodie
Wir präsentieren Ihnen die Serie Sherlock des berühmten Fernsehsenders BBC. Die Handlung spielt sich in unserer Zeit ab. Der Protagonist der Serie hat den Krieg in Afghanistan überstanden und ist mit Behinderungen davongekommen. Nach der Rückkehr in seine Heimat lernt er einen geheimnisvollen und eigenartigen, aber auch einen sehr intelligenten Menschen kennen, der auf der Suche nach einem Mitbewohner ist. Die ganze Handlung spielt sich in London in unserer modernen Zeit ab. Das ungezwungene Leben wird durch eine Reihe von mysteriösen Morden betrübt, die nur von einem Profi aufgedeckt werden können. Scotland Yard hat überhaupt keine Ahnung, womit man bei der Ermittlung anfangen soll. Es gibt nur eine Person, die dazu fähig ist, dieses Problem zu lösen und die Antworten auf die komplizierten Fragen zu finden.
Jahr: 2014
Serienlänge: ~ 53 min.
Regie: Adam Bernstein
Schauspieler: Billy Bob Thornton, Allison Tolman, Colin Hanks, Martin Freeman, Bob Odenkirk, Keith Carradine, Joey King, Russell Harvard
Die Handlung der Serie versetzt uns in das weit entfernte Jahr 1979. Dort wird andauernd gemordet, man weiß nie, wen das Unglück als nächstes trifft. Das Leben geht weiter, aber es ist grausam, dort zu leben, wo ein Mord zum Alltag gehört. Mit der Zeit geraten die letzten Ereignisse in Vergessenheit, die Einwohner erholen sich langsam davon. Ihr Leben fängt an, sich zu regeln. Alle bereiten sich auf ein Traditionsfest, im Fernsehen geht es wieder um das ewige Thema der Krise. Es wird aber nicht mehr lange dauern, bis etwas Bedeutendes in Minnesota passiert. Die örtlichen Kaufleute werden weiterhin zu hohen Abgaben genötigt, ihr Gewinn sinkt. Währenddessen kommen Fremdlinge aus dem Süden des Landes und wollen ihre eigenen Regeln aufstellen, was den Einheimischen natürlich nicht gefällt. Was das Ganze für ein Ende haben wird, erfahren Sie, wenn Sie sich die Serie Fargo anschauen.
Jahr: 2014
Serienlänge: ~ 53 min.
Regie: Adam Bernstein
Schauspieler: Billy Bob Thornton, Allison Tolman, Colin Hanks, Martin Freeman, Bob Odenkirk, Keith Carradine, Joey King, Russell Harvard
Der Protagonist der Serie ist ein Versicherungsmakler, der schon lange Zeit kein Glück im Leben hat. Lester hat bereits kein Interesse am Leben mehr. Eines Tages lernt er eine nicht wirklich gewöhnliche Person kennen, die auf den ersten Blick wie ein Obdachloser aussieht…